handgefertigte Teppich von Kaymanta entworfen von Mariano Fortuny

Als Nachkomme zweier bedeutender Malerdynastien war es praktisch unvermeidlich, dass Mariano Fortuny und Madrazo (Granada, 1871-Venedig, 1949) künstlerische Neigungen entwickelten. Sein Kunststudium in Paris schmiedete seine Karriere als Maler und Graveur, aber Fortuny, neugierig und unruhig, kultivierte auch erfolgreich viele andere Disziplinen.
Mit der Zusammenarbeit seiner Frau Henriette Negrén entwickelte Fortuny eine hervorragende Karriere als Schöpferin von Kleidung und Stoffen. Ihr Delphos Kleid ist eine Modeikone.
®Kaymanta hat 4 Designs von Master Fortuny entwickelt und auf Teppiche von höchster Qualität gebracht.